ADAC TourBooks

Das sind die ADAC TourBooks

Die ADAC TourBooks sind eine hervorragende Gelegenheit, um angestrebte Ausflüge im Voraus richtig planen zu können. Schließlich steht vor jeder Tour erst einmal die Planung. Die ADAC TourBooks Bücherserie kann dabei helfen, die Tourroute ordentlich zu planen. Jedes ADAC TourBook deckt eine bestimmte Ausflugsregion ab. Die Bücherreihe ist vor allem für Fahrradfahrer sehr nützlich, die Wert darauf legen, ihre Route vor der Abfahrt richtig zu planen, um so den Fahrtweg schön und abwechslungsreich zu gestalten.

Das Format und die Ausführung der ADAC TourBooks

Die ADAC TourBooks ähneln sich in ihrem Format allesamt sehr. Beim ersten Anblick erinnert die Form der Bücherserie an einen kleinen Aufklappkalender. Die Größe der Bücher beträgt in der Regel 18,4 x 12,4 Zentimeter. Die Bücher zeichnen sich dadurch aus, dass sie hauptsächlich gelb und blau gestaltet sind. Auch das weltweit bekannte Logo des ADAC ist immer darauf zu erkennen. Jedes ADAC TourBook ist in seiner Art einzigartig, denn natürlich deckt ein jedes Exemplar ein bestimmtes Gebiet ab, wodurch der Radfahrer die Chance hat, das Buch zu erwerben, welches die gewünschte Region behandelt.

Der passende Begleiter für jeden Radurlaub

Bei einer schönen Radtour ist es für jeden Radfahrer von Vorteil, einen guten Begleiter dabei zu haben, mit welchem sich jede Frage bezüglich der Tour schnell und einfach beantworten lässt. Schließlich ist es neben der Routenplanung das Ziel der Bücherreihe, auch Antworten auf Fragen bezüglich der Gegenden zu liefern, durch welche es dem Radfahrer möglich ist, sich etwas genauer zu informieren. Vor allem die Größe der Bücher ist bei einer Radtour ein wertvoller Aspekt, denn ein großes Buch in einem Rucksack zu verstauen, nimmt oftmals viel Platz in Anspruch. Die ADAC TourBooks sind klein und haben ein geringes Gewicht. Dadurch eignen sie sich sehr gut für eine Radtour.

Die unterschiedlichen Exemplare der ADAC TourBooks

Natürlich gibt es unter den ADAC TourBooks viele unterschiedliche Exemplare, da jedes Buch eine gewisse Region abdeckt. So können sich die Radfahrer für das Buch entscheiden, welches sich am besten dazu eignet, die bevorstehende Radtour zu planen. So gibt es Bücher für die Regionen Neckar, Ruhrtal, Berlin und Umgebung, München und Umgebung, Rhein und Oberbayern. So sind sowohl ländliche Regionen als auch solche in Stadtnähe abgedeckt. Die ADAC TourBooks sind das ideale Hilfsmittel, wenn Fahrradfahrer eine Radtour planen. Sie helfen jedoch nicht nur dabei, die Tour zu planen. Die gesamte Bücherreihe beantwortet auch die wichtigsten Fragen bezüglich der Regionen.

Fahrradführer von ADAC

ADAC TourBooks Elsass & Vogesen

ADAC TourBooks Elsass & Vogesen


Die schönsten Fahrradtouren
Peter Freier (Autor), Ute Freier (Autor)
Spiralbindung
Verlag: ADAC
erschienen: 7. April 2011
ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa 2012

ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa 2012


Camping und Caravaning
Peter Freier (Autor), Ute Freier (Autor)
Gebundene Ausgabe
Verlag: ADAC
erschienen: 7. April 2011
ADAC TourBooks: Bodensee-Königssee-Radweg

ADAC TourBooks: Bodensee-Königssee-Radweg


Die schönsten Fahrradtouren
Thorsten Brönner
Spiralbindung
Verlag: ADAC
erschienen: 7. April 2011
ADAC TourBooks Lahntal-Radweg

ADAC TourBooks Lahntal-Radweg


Die schönsten Fahrradtouren
Thorsten Brönner
Spiralbindung
Verlag: ADAC
erschienen: 7. April 2011